Ergebnisse der Landesmeisterschaft Dienstpistole

Pistol_APS.jpgLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
anbei die Ergebnisse unserer Landesmeisterschaft Dienstpistole 2016. Mit 200 Teilnehmern und  443 Einzelstarts war unsere Meisterschaft wieder sehr gut besucht. Besonders erfreulich ist die Anzahl der teilnehmenden "Neumitglieder". Gemessen an den "fünfzigtausender Mitgliedsnummern" lag die Quote bei über 15% - schön. Auch sonst verliefen die Wettkämpfe ohne Vorkommnisse - es floss kein Blut. Von allen angemeldeten Teilnehmern sind bis auf 10 Schützen alle gekommen. Im nächsten Jahr werden wir die Termine um eine Woche nach hinten verlegen, da das Interesse zum Start am 1. Wettkampftag sehr zurückhaltend war. Und zu guter Letzt - nächstes Mal schießen wir DP3 mit Anschlagschaft - prüft euer Arsenal und übt schon mal.

Frohe Weihnachten

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
im Namen des Vorstandes des Landesverbandes Sachsen wünsche ich allen ein fröhliches Weihnachtsfest mit erholsamen Feiertagen und einen guten Start in ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2016. Das zu Ende gehende Jahr hat uns neben vielen erfolgreichen sportlichen Ereignissen und der Wahl des neuen Landesvorstandes auch einige Probleme gebracht, die alle Sportschützen betreffen. Besonders zu danken ist denen von euch, die sich mit der Unterzeichnung der Petition gegen die von der EU betriebenen Kriminalisierung der Sportschützen für unsere gemeinsamen Interessen eingesetzt haben. Auch mit der weiteren engagierten und disziplinierten Ausübung unserer sportlichen Freizeitbeschäftigung setzen wir ein Zeichen gegen die Kreise, die uns als potentielle Gewalttäter und Gefährder diskriminieren wollen. Vor allem sollten wir in Anbetracht der gegen uns agierenden äußeren politischen Kräfte auch in unserem Verband auf ein Höchstmaß an Zusammenhalt und Einigkeit achten und die kleineren inneren Differenzen nicht überbewerten. 
Laßt uns also in diesem Sinne in das neue Jahr mit den geplanten sportlichen Ereignissen gehen.
 
Mit sportlichem Gruß
Gerold Schramm 
 

Stellungnahme EU-Waffenrechtsverschärfung

Im Schulterschluss mit den im Forum Waffenrecht organisierten Verbänden aus Schießsport, Jagd, Industrie (Waffen, Munition,Zubehör) Handwerk und Handel gibt der BDMP e.V. nachfolgende Stellungnahme ab, die zur Information der Mitglieder hier eingestellt ist.

An dieser Stelle weist das Präsidium wiederholt darauf hin, dass eine Mitgliedschaft im Forum Waffenrecht für die Vertretung unserer Interessen wichtiger denn je ist.

EU WAFFENRECHTSVERSCHÄRFUNG

Unterstützen Sie bitte die Petition gegen die Pläne einer weiteren Waffenrechtsverschärfung der EU. Konkret geht es um das Verbot sportlich genutzter Halbautomaten.

ZUR PETITION auf das Bild klicken:

 

Ergebnisse Grenzlandcup 2015

Liebe Sportfreunde, anbei die Ergebnisse vom Grenzlandcup.

Weiterhin liegt hier noch ein kurzer Film in "SLOW-MOTION" bei, der mich sehr  fasziniert hat. Beim abspielen unbedingt den TON auf volle Lautstärke drehen und genau hinhören. :-)))

Ergebnisse der Landesmeisterschaft Dynamisches Kleinkaliberschießen

Liebe Sportfeundinnen und Sportfreunde,  hier kommen die Ergebnisse unserer Landsmeisterschaft DKS1/2 vom 24.10.2015. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Und alle die denken, mit einer "Zweiundzwaniger" die Fallplatten aus 15 Meter umzuklappen sei doch kein Problem, die sind im nächsten Jahr herzlich eingeladen.

Seiten

BDMP RSS abonnieren