Einladung zur Landesmeisterschaft Dienstpistole 2019

trennwand.jpgLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
anbei die Einladung & Ausschreibung  für unsere LM Dienstpistole 2019. Gegenüber dem Vorjahr haben wir keine Änderungen vorgenommen. Einzig wegen der hohen Nachfrage zur Teilnahme mussten wir die Anzahl der Startbahnen auf 8 erhöhen. Damit können wir an den 3 Tagen nochmals 120 Starts zusätzlich unterbringen. Da es nun ein wenig enger wird, hängen zwischen den einzelnen Schützenständen Schutznetze gegen fliegende Hülsen (siehe Foto).

  • Termine: 19.01.2019, 26.01.2019 und 02.02.2019
  • Disziplinen:  DP1, DP2, DP3-Anschlagschaft, DP1-Entwicklungsjahr 1945, DR, SP1, SAR2 und KK
  • Startgeld: 1. und 2. Disziplin je 10,00€, alle weiteren Disziplinen je 5,-€
  • Schützen unter 18 Jahre zahlen KEIN Startgeld
  • Wertung in der Altersklasse in den Disziplinen DP1, DP2 und DR (Vollendung des 55. Lebensjahres im Sportjahr 2019)
  • Anmeldung: wie immer über Mail, Brief und OnlineAnmeldung (Klick...) möglich (hier findet ihr auch eine Übersicht der freien Startzeiten)

Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer die Wettkampfregeln gem. Ausschreibung und ggf. erforderliche Änderungen, die Veröffentlichung der notwendigen Daten in den Ergebnislisten im Internet und in den Printmedien.

 

 

 

Ergebnisse Grenzlandcup 2018

knöfel3_IMG_3886[3817].jpgLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, mit dem Grenzlandpokal haben wir traditionell das Wettkampfjahr 2018 beendet - anbei die Ergebnisse. Und wir sind in diesem Jahr wieder fleißig gewesen:

  • 10 Landesmeisterschaften
  •  an  14 Wettkampftagen
  •  in  42 Disziplinen
  •  bei 1.227 Einzelstarts

Damit haben wir im dritten Jahr in Folge die Anzahl der Starts um 15% gesteigert. Auch sehr erfreulich ist die Teilnehmerzahl an "Neumitgliedern". So sind 50% der Teilnehmer an unseren Landesmeisterschaften erst seit 4 Jahren und kürzer Mitglieder des BDMP. Demografisch wird unser Sport also überleben.

(das Foto zeigt eine zum sportlichern Schießen zugelassene Selbstladeflinte Typhoon F12 im Kaliber 12/76 mit einem 10-Schuß-Magazin)

Startzeiten Grenzlandcup

uhr_2.jpgLiebe Sportfreunde, hatte vorhin die falsche Liste ohne Zeiten versendet. Hier nun die Richtige...

Ergebnisse der Landesmeisterschaft DKS & ZG5 2018

IMG_2210.JPGLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
anbei die Ergebnisse unserer KK-Meisterschaft 2018. Mit fast 50 Startern und 85 Wertungen hatten wir einen langen Tag, der allen aber auch viel Spaß gemacht hat. Wir haben uns alle viel in Demut geübt: diese verflixten Klappscheiben - immer blieb eine stehen devil.   Das macht auch den großen Reiz an dieser Disziplin aus, der Sieger steht vorher keinesfalls fest.  Dies war nun der vorletzte Wettkampf in 2018 - in drei Wochen findet mit dem Grenzlancup das letzte Match des Jahres statt und dann kann Weihnachten kommen.
Viele Grüße

Startzeiten für die Landesmeisterschaft DKS & ZG5 am 27.10.2018

Luhr_2.jpgiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
anbei erhaltet ihr die Startlisten für unsere Landemeisterschaft am kommenden Samstag. Die Liste kann leider nicht alphabetisch sortiert werden (sondern nur nach Startnummer). Ihr müsst euren Namen  also etwas suchen.

Einladung zur SLG-Leiter-Beratung 2018

aaa Kopie.pngSehr geehrte SLG-Leiter,

zu unserer diesjährigen SLG-Leiter-Beratung lade ich Sie recht herzlich ein.

Datum:    03.11.2018
Beginn:    13:00 Uhr
Ort:          Landgasthof Deuben in 04828 Bennewitz, OT Deuben, Leipziger Str. 65 
                 - direkt an der B6 - zwischen Wurzen und Leipzig

Tagesordnung:

1. Auswertung des Wettkampfjahres 2018

Sommerfest 2018 (Einweisungslehrgang Trap-Flinte)

IMG_3361.JPGLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

der Landesverband Sachsen besteht seit 26 Jahren und hat in diesem Jahr erstmals ein Sommerfest veranstaltet. Durch die guten Kontakte unseres Landesverbandes konnte auf dem Gelände des Sächsischen Jagd- und Schützenvereins Großdobritz am 25.08.2018 diese Veranstaltung durchgeführt werden. Es sollte kein Wettkampf wie bei den üblichen Meisterschaften stattfinden, sondern es stand das gemütliche Beisammensein und die Kommunikation der Teilnehmer untereinander im Vordergrund. So gab es die Gelegenheit zu Gesprächen mit dem Landesverbandsleiter, Thomas Kolodziej, sowie mit Referenten und anderen Mitgliedern des Landesvorstandes.

Seiten

BDMP RSS abonnieren