Sie sind hier

Einladung zur Landesmeisterschaft ZG5 und ZG6 (KK-Zielfernrohrgewehr)

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

wie versprochen, wollen wir vor der Sommerpause -unter Berücksichtigung der geltenden Hygieneregeln- eine weitere Landesmeisterschaft durchführen. Mit Blick auf die Standlänge in Radebeul bieten sich hier die 50-Meter-Disziplinen ZG5 und ZG6 hervorragend an. ZG6 hat dann sogar Premiere in unserem Landesverband.

ZG5.jpgZur Erinnerung: ZG5 ist eine Einzelladerdisziplin (geht natürlich auch mit einem HA, aber die Ergebnisse sind dann...huuu...), bei der ihr 25 Schuß in 30 Minuten auf 25 kleine Spiegel -möglichst ziemlich mittig- plazieren solltet (rechtes Bild). Ein klassisches Sportgerät wäre hier z.B. eine Suhl150. 

20200612_063744000_iOS_0.jpgUnd bei ZG6 dürft ihr dann mit eurem Halbautomaten 4 Serien zu je 5 Schuß in 8 Sekunden auf die Scheibe zur linken abgeben.

Beide Disziplinen werden im Liegen geschossen und ihr dürft die Waffe auf einem Sandsack (o.ä. gem. SpO.) auflegen. Euer ZF darf eine beliebige Vergrößerung haben.

Einzelheiten zu den Hygieneregeln im Schützenhaus Radebeul sende ich euch zusammen mit der Starterliste. Am wichtigsten ist die strikte Einhaltung eurer jew. Startzeiten, damit die für den Stand festgelgte max. Personenzahl nicht überschritten wird. Als Wartebereich und Fummelzone können wir am Wettkampftag die Räume der ehemaligen Gaststätte nutzen. Einem reibungslosen Ablauf steht damit nichts im Weg.

  • Termin: 11.07.2020
  • Disziplinen:   ZG5, ZG6
  • Startgeld: 10,00€
  • Anmeldung: wie immer per Mail oder OnlineAnmeldung (Klick...) möglich (hier findet ihr auch eine Übersicht der freien Startzeiten)

Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist NICHT möglich. 

Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer die Wettkampfregeln gem. Ausschreibung und ggf. erforderliche Änderungen, die Veröffentlichung der notwendigen Daten in den Ergebnislisten im Internet und in den Printmedien.

Datei: