Sie sind hier

Schießleiter- und Sachkundelehrgänge 2019

Sachsen BDMP.jpgSehr geehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

wir führen in diesem Jahr zwei Schießleiterlehrgänge, einen Erweiterungslehrgang zur Erlangung der Aufsichtsfunktion und einen Sachkundelehrgang durch.

Diese finden wie folgt statt:

  • Erweiterungslehrgang:    Samstag, 25.05.2019 (nur 1 Tag)
  • Sachkundelehrgang:       Samstag u. Sonntag, 01. u. 02.06.2019
  • Schießleiterlehrgang 1:   Samstag u. Sonntag, 15. u. 16.06.2019
  • Schießleiterlehrgang 2:   Samstag u. Sonntag, 22. u. 23.06.2019

Beginn der Lehrgänge ist jeweils Samstag um 10:00 Uhr in 04808 Wurzen, Marienstr. 43 (Vereinshaus des Polizeischützenvereines „Wurzen-Muldental“ e.V.)

Zur Anmeldung (hier klicken) sind nur die SLG-Leiter berechtigt (bitte mit Benutzername u.Passwort einloggen). Bitte tragen Sie im Meldeformular alle geforderten Angaben zu den anzumeldenden Teilnehmern Ihrer SLG ein.

Zum Erweiterungslehrgang ist mitzubringen: BDMP-Mitgliedsausweis, alter Schießleiterausweis, ein Schießnachweis (mind. ein Jahr), 2 Passbilder und 20,- € Lehrgangsgebühr.

Teilnahme-Voraussetzung am Schießleiterlehrgang ist der Besitz der Sachkunde. Mitzubringen ist der BDMP-Mitgliedsausweis, die WBK, ein Schießnachweis (mind. ein Jahr), 2 Passbilder und 35,- € Lehrgangsgebühr. Wer noch keine WBK besitzt, kann zum Lehrgang nicht zugelassen werden.

Zum Sachkundelehrgang ist mitzubringen: BDMP-Mitgliedsausweis, 80,- € Lehrgangsgebühr, ein vom SLG-Leiter abgestempelter Schießnachweis sowie Schreibunterlagen. Sollte der Antrag auf Mitgliedschaft im BDMP noch laufen, bitten wir um Bestätigung der Anmeldung durch den SLG-Leit

Im Anhang befindet sich ein Parkplatzplan sowie eine Auflistung von Übernachtungsmöglichkeiten. Falls erforderlich, bitte selbständig um die Reservierung kümmern.

Für Mittagessen auf eigene Kosten ist gesorgt.

gez. Thomas Kolodziej
LV-Leiter Sachsen d. BDMP