Sie sind hier

Ergebnisse Landesmeisterschaft Dienstpistole 2017

IMG_2894_0.JPGLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, es ist geschafft... Glückwunsch an alle Sieger und Platzierte und allen anderen VIELEN DANK für eure zahlreiche Teilnahme. Damit zeigen wir allen, dass es nicht darum geht, die Schränke zu füllen. Vielmehr leben wir unseren Sport - und nichts anderes machen wir - und dazu gehört auch, sich regelmäßig mit allen anderen begeisteren Sportschützen im fairen Wettbewerb zu messen.
Fast 500 Starts haben wir in diesem Jahr - dann am Ende sogar an 4 Tagen - durchgezogen. Und der Zeitplan hat besonders gut funktioniert - alle waren pünktlich da und konnten fast immer gleich an den Start. Im nächsten Jahr werden wir auf 7 Bahnen erweitern und dann bekommen wir auch alle Anmeldungen wieder an drei Tagen durch. Was uns auf jeden Fall fehlte, war die versprochene Frauenmanschaft. Ich hatte da aus unserer letzten SLG-Leiter-Tagung noch sowas im Ohr... Aber immerhin konnen wir 9 Starterinnen begrüßen und bei deren Ergebnissen konnte sich mancher Mann ein Auge holen :-))).

Es gab keine Unfälle und Verletzungen und auch bei unseren "Sportgeräten" ist in diesem Jahr keines am Stand zerflogen. Und dabei waren manche Teile deutlich älter als der Schütze dahinter. Die neue Disziplin DP3 haben 21 Kammeraden genutzt und ihren Oldtimer mal angelassen. Schöne Geräte waren dabei... C96, 08 und bei der Präzision wohl unübertroffen die Stechkin - ein echt tolles Teil.

IMG_2792.JPGNur der gute alte Single Action Revolver hatte in 2017 wohl seine Abschiedsvorstellung. Mit je 5 Startern in SAR1 und 2 macht die Durchführung dieser Disziplin keinen Sinn mehr. Wer seinen "Big Block" trotzdem bewegen möchte, kann dies in der Disziplin Supermagnum SM bei der Landesmeisterschaft in den dynamischen Disziplinen (hier Anmeldung) gern tun.

Sehr beliebt hingegen waren die relativ neuen Disziplinen SP2 und KK. Und gerade letzteres hat alle besonders gefordert. Selbst die treffsichereren Schützen hatten mit der 2. Scheibe, die plötzlich weg drehte, so ihre liebe Not.

Ihr seht, es hat allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns sehr auf den nächsten Wettkampf in diesem Jahr.

 

 

 

IMG_2896.JPGIMG_2862.JPG