Sie sind hier

Legaler Waffenbesitz und Kriminalität - ein Zusammenhang ?

Liebe Sportkameraden,

die Angriffe der Medien auf die legalen Waffenbesitzer sind nichts Neues - auch unser Präsidium konnte schon diesbezügliche Erfahrungen sammeln.

Nun gab es am 12.06.2013 auf der Titelseite der "Freien Presse"  Chemnitz einen bezeichnenden Artikel, der euch vielleicht bekannt ist (hier ist er auch nochmal zum Nachlesen).

Wieder einmal wird der legale Waffenbesitzer als eine Gefahr für die Sicherheit im Lande dargestellt und in Richtung eines generellen Waffenverbotes für Privatpersonen argumentiert.

Ganz privat habe ich darauf mit einem Leserbrief reagiert und werde wahrscheinlich damit keinerlei Beachtung in der Redaktion finden.

Mit sportlichem Gruß

Gerold